Daniel Huemer.jpg

DANIEL HUEMER

 

OSTEOPATH   KINDEROSTEOPATH​   PHYSIOTHERAPEUT

OSTEOPATHIE

Osteopathie ist eine manuelle Diagnostik und Behandlungsmethode, die den Menschen in seiner Gesamtheit betrachtet. So werden neben Muskeln, Knochen, Faszien und Gelenken auch Organe, das Nerven- und Hormonsystem, so wie Lebensgewohnheiten und äußere Einflüsse auf den Körper betrachtet.

Durch manuelle Techniken werden die anatomischen und physiologischen Beziehungen des parietalen (Muskeln, Knochen, etc.), viszeralen (Organe) und cranio-sacralen Systems (Nerven und Hormone) behandelt um die Eigenregulation des Körpers zu fördern und Beschwerden dadurch ursächlich aufzulösen. Anschließend erhalten Sie Tipps oder Übungen um auch selbständig positiven Einfluss durch Haltung, Bewegung und Lifestyle nehmen zu können.

KINDEROSTEOPATHIE

Die Kinderosteopathie ist eine Spezialisierung innerhalb der Osteopathie. Säuglinge und Kleinkinder unterscheiden sich erheblich in ihren Bedürfnissen, der Funktion und den Indikationen von Erwachsenen, daher bedarf es auch entsprechend individueller Befundung und Behandlung. 
Das Wissen um die gesunde embryonale und fetale Reifung, die regelrechte sensorische bzw. neurologische und emotionale Entwicklung des Kindes, sind dabei von wesentlicher Bedeutung!

PHYSIOTHERAPIE

Physiotherapie ist eine wissenschaftlich fundierte Behandlungsmethode zur Verbesserung und Wiederherstellung körperlicher Funktionen.

 

Das Ziel ist die Vermeidung von Funktionsstörungen sowie die Erhaltung und Wiederherstellung natürlicher Bewegungsabläufe. Dabei liegt der Fokus auf der Adaptierung von Bewegungen und dem Erlernen von Übungen für spezifische Trainingsreize während der Wundheilung bzw. nach Operationen.